FriendlyHomes Immobilien suchen Immobilien anbieten Service Karrieren KundenLogin FH Blog
Unternehmen Leistungsspektrum Presse-Center

Informieren Sie sich hier über die Regeln und Pflichten der FriendlyHomes Makler...

I.Selbstverpflichtung

Jeder FriendlyHomes Makler wird
1. seine Fähigkeiten und Fertigkeiten und die seiner Mitarbeiter stets aktuell halten.
2. seinen Kunden auf Wunsch beratenden Service zur Verfügung zu stellen.
3. seinen Auftraggeber über die Marktlage zu unterrichten und ihn über alle ihm bekannten wesentlichen Umstände des Auftrages informieren.
4. sich neutral verhalten, wenn er als Makler für beide Seite tätig ist.
Wird er nur für eine Seite tätig, hat er dies dem anderen Teil kundzutun.
5. sich stets kollegial verhalten und sich bei Meinungsverschiedenheiten fair verhalten.


II. Standeswidriges Verhalten

Es ist standeswidrig,
1. gegen die  mit Beschluß vom 19.08.63 genehmigten Wettbewerbsregeln des Bundeskartellamts zu verstoßen.
2. bewußt einen außerhalb des Verkehrswertes liegenden Preis zu nennen, um auf diese Weise einen Verkaufsauftrag zu erhalten.
3. Provisionen zu verlangen, obwohl der Hauptvertrag noch gar nicht zustande gekommen ist.
4. sich als alleinbeauftragter Makler darzustellen, ohne über einen Alleinauftrag zu verfügen.
5. Auftragsobjekte mit voller Anschrift gegen den ausdrücklichen Willen des Auftraggebers öffentlich preiszugeben.
Möchten Sie sich über aktuelle Entwicklungen informieren? Bestellen Sie doch einfach unseren Newsletter.
Anmeldung für den Suchnewsletter:
anmelden







Kontakt .::. AGB .::. Impressum